Supervision und Intervision

Das Mitarbeiterteam mchte sich fachlich weiterentwickeln. Der Kirchgemeinderat will sie dabei untersttzen. Es gibt verschiedene Mglichkeiten:
Intervision: Mitarbeitende sttzen sich gegenseitig. Ich biete der Fachgruppe das Knowhow dazu. Das Team arbeitet mit der Zeit selbstndig.
Supervision: Teams suchen Lsungen im Gesprch. Ich biete der Gruppe Raum zur persnlichen und fachspezifischen Reflexion.

In einem Unterrichtsteam einer grsseren Kirchgemeinde bestehen unterschiedliche Vorstellungen ber die Koordinatorenstelle. Der Kirchgemeinderat erwartet eine klarere Leitung des Teams. Das Team fhlt sich bergangen. Unterschiedliche Haltungen zum Problem treten an den Tag. Das fhrt zum Teamkonflikt.
In einer Orientierungsphase beschreiben wir das, was in Bezug auf die Teamkoordination gut luft, und das, was erwnscht ist. Eine Aufstellung zeigt die unterschiedlichen Erwartungen. Ein Bericht zeigt den Stand der Diskussion und macht Lsungsvorschlge, die weiter bearbeitet werden knnen.


Referenz auf Anfrage



Follow lhaenni on Twitter Mail das!